Alba Emoting

Was ist ALBA EMOTING?

ALBA EMOTING  ist zugleich eine Technik und eine komplexe Methode der körperorientierten Arbeit mit Emotionen.IMG_9575 (1)

Die Technik ermöglicht es, die Körpermuster unserer sechs universellen Basisemotionen aus Atemrhythmus, Körperhaltung und Gesichtsausdruck einzunehmen. Freude, Trauer, Wut, Angst, erotische Liebe und Zärtlichkeit können damit ganz ursprünglich ausgedrückt und bei sich selbst und dem anderen erkannt werden.

Der sogenannte „step out“ ermöglicht es emotionale Zustände gezielt zu verlassen und in die neutrale Grundhaltung zurückzufinden, die wieder Sicherheit herstellt.

Mit der Methode Alba Emoting können wir durch die kundige Anwendung der Technik unser emotionales Erleben insgesamt vertiefen, unsere Emotionen besser erkennen und damit eine Grundlage gewinnen, um unsere Emotionen und Gefühle tiefer zu verstehen.

Technik und Methode zusammen eröffnen die Möglichkeit, in der Arbeit mit anderen Menschen, diese bei ihren emotionalen Wahrnehmungs- und Verständnisprozessen zu unterstützen. Das macht Alba Emoting zu einem starken Element körperorientierter Therapie und Beratung.

IMG_9518 (2)Alba Emoting ist in Chile von der Neurophysiologin Susanna Bloch entwickelt worden. Sie erforschte empirisch welche interkulturellen physiologischen Konstanten sich bei Menschen in den universellen Basisemotionen beobachten lassen.

Die Methode des Alba Emoting findet immer mehr Anwendungsgebiete. Die Arbeit und ihre Wirkung werden systematsich wissenschaftlich erforscht und dokumentiert.

 

 

IMG_9628 (2)

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf diesen chilenischen Internetseiten, die neben dem spanischen Text auch
Zusammenfassungen in Englisch enthalten.

Die Seite von Susanna Bloch     www.albaemoting.cl

Die Seite von AIPAE  (Asociación Internacional de Profesionales Alba Emoting)    www.aipaealbaemoting.com

Comments are closed.